Öffentliche Schwimmbäder

Wie funktioniert BlueFox?

BlueFox besteht aus einem Mikrocomputer, der in einem Armband integriert ist und einer Festinstallation im Schwimmbecken, die an eine Alarmanlage gekoppelt ist. Der Armcomputer bietet dem Badenden persönlichen Schutz, indem das Gerät laufend Tiefe und Zeit misst und falls voreingestellte Parameter überschritten werden, sofort definierte Ultraschallsignale an die Empfänger in der Beckenwand sendet und damit Alarm auslöst.

 

 

 Master Alarm BUS

  • Visueller und akustischer Alarm (ca. 96 DB)
  • Gehäuse des Master Alarm entspricht IP65
  • Stromversorgung:  12 Volt DC
  • Pool-Layout
 

Unterwasser-Sensor
Ultraschall-Sensor, kann unter Wassermontiert werden,
ohne Ablass des Wassers)

 

Batterieladeschiene in diversen Ausführungen