Programmierung

 

BlueFox Kontroll- SoftwareBlueFox - Software
Die Armbandcomputer können individuell auf die Schwimmfertigkeiten der einzelnen Person eingestellt werden. So kann beispielsweise für ein vierjähriges Kind, das als Nichtschwimmer gilt, eine Programmierung von 50 cm und 10 Sekunden eingegeben werden. Das heisst, dass ein Alarm ausgelöst wird, sobald das badende Kind für länger als 10 Sekunden tiefer als 50 cm unter Wasser ist. Für gute Schwimmer oder Taucher stellt man das Gerät vorzugsweise auf eine grössere Tiefe und eine etwas längere Zeit ein, um dem Schwimmer Streckentauchen oder Abtauchen auf grössere Tiefen zu erlauben, ohne dass ein Alarm ausgelöst wird.

 

 
Ladegerät/Adapter für BlueFox Armbandcomputer

  • Ladegerät/Adapter zur Programmierung
    der Armbandcomputer
    (in Verbindung mit der BlueFox- Kontroll-Software)     
  Adapter/Ladegerät USBAdapter/Ladegerät USB